Warum mit Pferden?

Die Arbeit mit Pferden unterstützt wirksam Ihre Selbstreflexion: Sie verfeinern Ihre Wahrnehmung für sich selbst und erkennen Ihre Wirkung auf andere.

Der Dialog mit Pferden ermöglicht eine starke und nachhaltige Wahrnehmung durch eindrucksvolle Erlebnisse. Sie lernen in der Zusammenarbeit mit Pferden authentische Führungsfähigkeiten, denn Pferde ordnen den Menschen als ranghöher oder rangniedriger ein und spiegeln dessen Führungskompetenzen unmittelbar wider.

Das Pferd als Trainer merkt sofort, ob der Mensch sicher oder unsicher ist, natürliche Autorität besitzt oder sich hinter einer Maske versteckt, ob er weiß in welche Richtung er will oder welches Ziel er verfolgt. Wenn der Mensch mit Pferden arbeitet bzw. kommuniziert, ist seine Konzentration, seine Präsenz und sein Bewusstsein zu 100% gefordert.

SCHWERPUNKTE

Das Training beginnt mit einer Annäherung an die Pferde, um zunächst eine vertrauensvolle Basis zu schaffen. Es folgen aufeinander aufbauende Einzel- und Teamübungen mit verschiedenen thematischen Schwerpunkten, abgestimmt auf die Situation und Zielsetzung Ihres Teams. Das Team kann sofort Handlungsalternativen erproben und erhält von den Pferden ein direktes Feedback. Der Fokus bei diesem pferdegestützten Training liegt zum einen auf beobachtbares Verhalten jedes einzelnen Teilnehmers sowie auf das Verständnis untereinander.

Trainingsmethode im Überblick

  • Vorbereitung jedes Teilnehmers auf den Praxisteil
  • Theorie-Input
  • Praktische Übungen mit Pferden
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • 4-Perspektiven Feedback: 1. Pferd, 2. Teilnehmer, 3. Gruppe, 4. Trainer
  • Geleitete Selbstreflexion
  • Transfersicherheit
  • Nachhaltige Ergebnissicherung
  • Videoauswertung (bei Bedarf)
  • Anschluss-Coaching (auf Wunsch)

Während des Seminars erhalten Sie nach jeder Übung ein 4-stufiges Feedback: Zunächst die ebenso unmittelbare wie eindeutige Rückmeldung durch die Pferde. Danach folgt unter anderem der moderierte Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander. Ziel ist eine geleitete Selbstreflexion jedes einzelnen, die wir mit einem persönlichen Feedbackgespräch abrunden. Fester Seminarbestandteil ist der Transfer der Seminarerfahrungen in den beruflichen Alltag.

Sind Sie bereit für ein Training mit Pferden?

Pferdegestützte Seminare haben nichts mit Reiten zu tun. Alle Übungen finden "in Augenhöhe" mit den Pferden statt. Erfahrungen im Umgang mit Pferden sind nicht erforderlich. Die Arbeit mit Pferden macht Spaß, ist oft überraschend und erfordert ernsthafte Konzentration.

Back to the roots: Unsere Outdoor-Trainings mit Pferden sind eine erlebnisreiche, punktuelle Auszeit vom Alltag unserer schnelllebigen (Arbeits-)Welt.

Nach JEDEM pferdegestützten Training bieten wir Ihnen ein individuell abgestimmtes Anschluss-Coaching by Horses an.

© Copyright 2017 ZENTAURUS Hamburg. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum